Immer bestens informiert
 

Kombi-Ticket zur Landesgartenschau

Die Pforten der Landesgartenschau Überlingen sind seit einigen Wochen geöffnet. Besucherinnen und Besucher erleben noch bis 17. Oktober beeindruckende Gartenwelten und ein abwechslungsreiches Programm am und sogar auf dem Bodensee. Inspiration, Genuss, Gartenkultur und ein vielseitiges Rahmenprogramm gibt es in fünf Ausstellungsbereichen auf einer Fläche von rund elf Hektar – im Uferpark, drei innerstädtischen Gärten und einer ehemaligen Klosterkirche.

Für alle, die auch umweltbewusst an- und abreisen wollen, bieten die Verkehrsverbünde Neckar-Alb-Donau (naldo), Hegau-Bodensee (VHB) und Bodensee-Oberschwaben (bodo) Kombi-Tickets an. „Natürlich ist es uns am liebsten, wenn unsere Gäste umweltfreundlich mit Bus oder Bahn anreisen“, stellt Edith Heppeler, Geschäftsführerin der Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH, heraus. Das Kombi-Ticket Landesgartenschau/VHB ist für 1 Person für 29 €, und für 2 Personen für 51 € zu haben. Eigene Kinder/Enkel bis 14 Jahre sind im Preis enthalten. Auch aus der näheren Umgebung wie Bodman, Stockach oder Radolfzell ist das Kombi-Ticket bereits bei An- und Abreise günstiger als der separate Kauf von Fahrkarte und Eintritt. Das Kombi-Ticket kann zusätzlich zur An- und Abreise nach Überlingen am gebuchten Gültigkeitstag ebenso für weitere Fahrten mit Bus und Bahn im gesamten Landkreis Konstanz einschließlich der Region Überlingen genutzt werden.

Jubiläumsangebot

Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums belohnt der VHB, wer die Landesgartenschau am 25. Juni mit einem Kombi-Ticket VHB/Landesgartenschau besucht.

Bahnanschluss direkt am Landesgartenschaugelände

Der Eingang zum Uferpark der Landesgartenschau liegt genau gegenüber dem Bahnhof Überlingen Therme, der von Zügen der Bodenseegürtelbahn von und nach Radolfzell stündlich bedient wird. Auch am Bahnhof Überlingen (Mitte), zu dem es zusätzlich noch Direktverbindungen von Singen aus gibt, befindet sich ein Zugang zur Gartenschau. Von Stockach gibt es mit der Regionalbuslinie 7389 eine Direktverbindung. Die persönliche An- und Abreise kann mit der Fahrplanauskunft oder auch über bahn.de geplant werden. Die Kombitickets sind hier erhältlich. Für die Fahrt aus dem Landkreis Konstanz wird das Kombi-Ticket Landesgartenschau/VHB gewählt.