Von: Ort, Haltestelle
(z.B. Singen, Bahnhof)
Nach: Ort, Haltestelle
(z.B. Konstanz, Bahnhof)

Datum:
Uhrzeit: Uhr
Abfahrt Ankunft


Gratis Fahrplan-App:
Android
iPhone

Handy:
mobil.vhb-info.de


24h pers. für Sie da:
01805 779966
für nur 14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 Cent/Min.

VHB-Schüler-Ticket ab 34,25 € jetzt auch mit monatlichem Bankeinzug erhältlich!

In Gemeinden ohne Bahnhof war die einzige Bezugsmöglichkeit für das VHB-Schüler-Monats-Ticket bislang der Kauf im Bus. Ab sofort können sich Eltern alternativ für den Bezug im Abbuchungsverfahren entscheiden. So muss zum...

 

Hinweis zur Fahrradmitnahme

Ab 30. April 2017 ist die kostenlose Fahrradmitnahme innerhalb des VHB von Montag bis Freitag ab 9 Uhr, sowie Samstag und Sonntag ganztags auf bestimmten Schienenstrecken möglich: RE zwischen Singen-Stuttgart (KBS 740), alle RB...

 

VHB kämpft für Kundeninteressen auf Hochrheinbahn

Fr, 10.03.2017 – Der Landkreis Konstanz verfügt über einen sehr guten und zuverlässigen öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Bahn. In den letzten Monaten erreichten den VHB jedoch zahlreiche Reklamationen insbesondere zum IRE...

 

FLEXTAX zukünftig OSTWIND - Kooperation VHB/OSTWIND wird ausgebaut

Der Tarifverbund FLEXTAX, zuständig für die Fahrpreise im Kanton Schaffhausen, wird ab Fahrplanwechsel im Dezember 2017 Teil des Tarifverbunds OSTWIND. Damit wird die bestehende Kooperation VHB/OSTWIND für das bisherige...

 

Konstanz: Buszüge für mehr Kapazität

Sie bieten mehr Platz, Komfort und entlasten den Konstanzer Stadtverkehr: Die neuen Busse mit Anhänger sind eingetroffen. „Mit den Buszügen erhöhen wir die Kapazität der gut ausgelasteten Linien“, sagte Dr. Norbert Reuter,...

 

JobTicket BW: Das VHB-Abo-Ticket mit Zuschuss vom Arbeitgeber

Das VHB-JobTicket BW für Landesbedienstete ist seit 1. Januar 2016 erhältlich. Es handelt sich um ein persönliches VHB-Abo-Ticket, das vom Arbeitgeber mit 25 EUR monatlich bezuschusst wird. Das Job-Ticket BW wird beim...

 

Erhöhtes Beförderungsentgelt angepasst

Bus- und Bahnnutzer ohne gültige Fahrkarte zahlen nun ein erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) von nicht mehr 40, sondern neu 60 Euro. Geregelt ist dies in einer bundesweiten Verordnung. Es ist die erste Anpassung seit 12 Jahren....

 
Treffer 8 bis 14 von 17